Patienteninfo

Schulterübungen

 

 Sehr geehrte Patienten,

 

Schulterbeschwerden sind häufig und ebenso unterschiedlich sind deren Ursachen. Ob ein funktioneller oder ein struktureller Schaden vorliegt obliegt der orthopädischen Abklärung. Zumeist können die Schulterbeschwerden mit konservativen Maßnahmen, insbesondere mittels Eigenübungen gebessert werden. Hierbei spielt die Führung des Schulterblattes eine zentrale Rolle. Wir haben für Sie ein in 4 Phasen aufgeteiltes „allgemeines“ Therapieschema zusammengestellt.

 

Vereinbaren Sie einen Termin zur differenzierten Abklärung Ihrer Schulterbeschwerden.

 

Praxisrundgang

Praxisrundgang

Kurzfilm über uns

Fachübergreifende orthopädische Gemeinschaftspraxis im Gesundheitszentrum Immenstadt

Leistungsspektrum

  • Konservative und Operative Orthopädie
  • Endoprothesenzentrum max.
  • Sporttraumatologie
  • Osteopathie
  • Osteoporose Abklärung und Therapie
  • Digitales Röntgen, Ultraschalluntersuchungen, DXA-Knochendichtemessplatz
  • Versicherungsgutachten

Operatives Spektrum

  • Gelenkspiegelungen (Arthroskopien) von
    • Hüftgelenk
    • Kniegelenk
    • Sprunggelenk
    • Schultergelenk
    • Ellenbogengelenk
  • Künstlicher Gelenkersatz
    • Hüftgelenk
    • Kniegelenk
    • Sprunggelenk
    • Schultergelenk
  • Sportverletzungen ua. Band- und Gelenkverletzungen
  • Spezielle Fusschirurgie
  • Achskorrekturen

Konservatives Spektrum

  • Akupunkturbehandlung
    • Kassenleistung von chronischen Kreuzschmerz und Kniegelenksarthrose
  • Manuelle Therapie / Osteopathische Medizin
    • Ganzheitliches manuelles Untersuchungs- und Behandlungskonzept
  • Spezielle Arthrosebehandlung
  • Sportmedizinische Betreuung
  • Alpin- und Höhenmedizin
  • Kinderorthopädie / Sonografie der Säuglingshüfte
  • Osteoporoseabklärung (DXA-Messung) und Therapie (nach DVO Leitlinien)

Sollten Sie Fragen haben oder weiterführende Informationen wünschen, stehen unser Praxisteam und wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf (08323-4068).